GWUP Wahlkampf-Ergebnis

Vor kurzem haben wir geschrieben, dass das hier der schmutzigste Wahlkampf aller Zeiten ist. Es ist in diesem Wahlkampf nicht darum gegangen, die eigenen Leistungen hervorzuheben, sondern den anderen so effektiv wie möglich zu verunglimpfen. Dies hat das Team Sebastiani gut hinbekommen und wäre ich nicht so involviert gewesen, würde ich sogar meine Bewunderung für diese strategischen Machenschaften zum Ausdruck bringen. Ich habe schon immer ein gewisses Interesse für das „Böse“ auf dieser Welt gehabt, um es pointiert zu formulieren.