Verhaltensanalyse vs. Verhaltenstherapie

Im Deutschen ist der Begriff Verhaltensanalyse nicht komplett eindeutig. Hauptsächlich wird er für ein diagnostisches Verfahren innerhalb der Verhaltenstherapie verwendet. Dieses im Deutschen weitaus gebräuchlichere Verständnis von Verhaltensanalyse wird auch gleichbedeutend als Problemanalyse bezeichnet und untersucht z.B. die Situation und das Auftreten eines problematischen Verhaltens. Ein Beispiel ist der in der DBT-Therapie (Dialektisch Behaviorale Therapie) von Patienten verwendete Selbsteinschätzungsbogen für Problemverhalten.